McNeill A

Aus E-Dampf-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Ann McNeill

Prof. Ann McNeill lehrt und forscht am King's College London (KCL) über Tabakabhängigkeit. Sie leitet die Nicotine Research Group am Institute of Psychiatry am KCL und ist stellvertretende Direktorin des UK Centre for Tobacco & Alcohol Studies. Der Fokus der Nicotine Research Group liegt in der Bewertung, welche öffentlichen Maßnahmen Menschen bei der Rauchentwöhnung helfen, die Tabakaufnahme reduzieren und zur Reduzierung der Schädlichkeit des Nikotinkonsums beitragen, wenn die KonsumentInnen diesen nicht beenden können oder wollen. Ihre Arbeit beschäftigt sich zusätzlich mit Forschungen zur Wahrnehmung und Bewertung der E-Zigarette in verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Der Themenbereich der Forschungen von Ann McNeil beinhaltet Rauchprävention, Rauchstopp, Reduzierung der Schädlichkeit von Tabakprodukten und die Politik öffentlicher Stellen bzgl. Tabak. Ihr besonderes Interesse gilt der Beziehung zwischen Rauchen, geistiger Gesundheit und Ungleichheiten.

Links

Infoseite des King’s College London zu McNeill


Verfasst von: Christina Becker